Kinder- und Jugendschitraining Februar 2022 Silvretta Montafon

Samstag, 05.02.2022 der Himmel ist stark bewölkt, etwas Schnee fällt aus den Wolken. Bei der Bergfahrt um 8:15 Uhr erscheint in der Ferne ein klarer Streif! Das bedeutet Sonnenschein! Heut ist der Schnee sensationell, die Pisten hervorragend, am späten Vormittag verdrängt die Sonne endgültig die Wolken und gibt den Blick auf ein atemberaubendes Bergpanorama preis!


Diese Traum-Kulisse ist perfekt für einige Gruppenfotos nach dem Mittagessen. Schaut sie euch an! [Fotos&Clips]


Das Schitraining beginnt um 8:45 Uhr an der Bergstation Valiserabahn mit der Einteilung der 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 4-16 Jahre in die einzelnen Schitrainingsgruppen.


Bevor die Schispitzen Richtung Tal zeigen, gibt es Aufwärmübungen und Bewegungsspiele für alle. Die Vorfreude auf die erste Abfahrt ist bei Kindern und Trainern gleichermaßen groß. Und schon geht es los! Zuerst die Großen, cool und gekonnt ziehen sie ihre Schwüngen in den Schnee. Es folgen weitere Schitrainingsgruppen mit ihren Trainern. Zwischen 11-12 Uhr treffen sich Trainer, Kids und Eltern in der Nova Stoba zum Mittagessen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gibt es eine weitere Trainingseinheit, bevor sich alle Teilnehmer um 13:30 Uhr an der Mittelstation der Valiserabahn treffen. Diejenigen die noch nicht genug haben fahren die Talabfahrt, alle andere nehmen die Gondelbahn und lassen so diesen wundervollen Schitrainingstag ausklingen.



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge