top of page

41. Vereinsmeisterschaft am 19.03.2023 Spatla/Silvretta Nova

Am Sonntag richtete der Schiverein Götzis seine 41. Vereinsmeisterschaft am Spatla Hang in der Silvretta Montafon aus. Über 90 Mitglieder und Gäste, mit über 50 Startern, fieberten den Rennen entgegen.


Der bewölkte Himmel war bei den Rennläufern sehr willkommen, versprach er doch, dass die ausgezeichnet präparierte Piste auch bei den späteren Startern für faire Bedingungen sorgte.

[Fotos & Clips] - Ergebnislisten siehe unten



Bereits um 10 Uhr startete der Einzel-Bewerb mit einem, von Lucas Oberhauser, attraktiven, jedoch zunehmend herausfordernden, gesteckten Riesentorlauf mit einem Durchgang. Ermittelt wurde in diesem Bewerb die heurige Vereinsmeisterin bzw. der Vereinsmeister! Die favorisierten Rennläufer zeigten starke Läufe.


Bei den Damen sicherte sich souverän Claudia Beck, mit einer Laufzeit von 45.66 Sek., den Titel der Vereinsmeisterin.

Bei den Herren dominierte heuer die Jugend. Philipp Burtscher errang, mit einer Laufzeit von 45.81 Sek., erstmalig den Titel des Vereinsmeisters.


Vereinsmeisterin Claudia Beck Vereinsmeister Philipp Burtscher

Für den im Anschluss ausgetragenen Team-Bewerb wurde der Lauf umgesteckt. Bei diesem Riesentorlauf, mit einem Durchgang, ging es um die geringste Zeitdifferenz der Teamläufer.


Den Wanderpokal gewann das „Team 4 Fortnite“, Geschwister Maximilian und Bastian Webhofer, mit einer Zeitdifferenz von 0,11 Sek., gefolgt vom „Team Cola-Flitzer“, Nils Krüger und Tristan Vidler, mit 0,26 Sek und „Team Karotten“, Philipp Burtscher und Corbinian Götz, mit 0,91 Sek.


Bei der Siegerehrung gratulierten Obmann Markus Hoch und Sportwart Andreas Partl, den Rennläufern und überreichten die gewonnenen Pokale, Medaillen und Gutscheine.



Sieger Team-Bewerb Maximilian Webhofer und Bastian Webhofer

Da das Saisonende naht, bedankten sich das Nachwuchsteam mit Eltern und Großeltern beim Trainerteam mit einem großzügigen Dankeschön für die 355 geleisteten Trainerstunden. Dank an den SC Gaschurn für die Bereitstellung ihrer Schihütte und dem Team der Silvretta Nova für ihre Unterstützung.

Dank dem großen Einsatz des SV Götzis Helferteams war die Vereinsmeisterschaft wieder ein Höhepunkt der Saison. „Ma trifft anand und heats frei mitnand!“


Ergebnisse Damen/Herren:

VM23mw
.pdf
PDF herunterladen • 399KB


Ergebnisse Klassen:

Ergebnis VM2023-Klassen
.pdf
PDF herunterladen • 114KB


Ergebnis gesamt:

VM23 gesamt
.pdf
PDF herunterladen • 368KB


Ergebnis Teambewerb:

Teambewerb
.pdf
PDF herunterladen • 328KB

Comments


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
    bottom of page