Chanel Krimmer gewinnt die Bezirksmeisterschaft in Bürserberg

Bei frühlingshaften Temperaturen fand am Samstag 1. Februar im Rahmen des Oberlandcups die Bezirksmeisterschaft in Bürserberg statt.[Fotos]

Die abwechslungsreiche Strecke mit Steilhängen und Flachstücken erforderte eine genaue Besichtigung und verschiedene Taktiken für die unterschiedlichen Abschnitte. Durch den späten Starttermin führte die nur stellenweise vorhandene Sonneneinstrahlung nicht nur zu einem Wechsel zwischen Licht und Schatten, sondern auch zu überraschenden Übergängen von eisiger Piste zu Firnabschnitten.


Die SV Götzis Rennläuferin Chanel Krimmer (Jg. 2009) startete mit der hohen Nummer 105 als Vorletzte ihrer Kategorie perfekt in die erste kurze Steilpassage. Durch die gute Linienwahl verlor sie in den zu dieser Zeit bereits langsamen Flachstücken keine Zeit.

Die Einfahrt in den steilen Zielhang gelang ebenfalls sehr gut. Motiviert durch die ideale Linienwahl ging Chanel bereits beim zweitletzten Tor in die Hocke und traf dabei in voller Fahrt in ein Loch. Es verschlug ihr das Knie in das Kinn. Mit viel Mühe erwischte sie das letzte Tor und fuhr mit 44,47s zur Bestzeit vor Elina Türtscher (SV Zwischenwasser) und Azmera Schmidt (SV Fraxern).


In weiterer Folge blieben auch alle Mädchen des älteren Jahrgangs über eine Sekunde hinter dieser Bestzeit. Chanel gewann damit erstmals die Kinder Bezirksmeisterschaft über alle Klassen.


Wir gratulieren Chanel zu ihrem Erfolg und wünschen ihr weiterhin viel Glück!

Dank an Werner Krimmer für den Bericht und die Fotos.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter