Biketour Verbella Alpe am Sonntag, 14. August 2011

August 14, 2011

Tour: Verbella Alpe; Distanz: 90 bzw. 120 km; Höhenmeter: 1550; Fahrzeit: 4 bzw. 5 Stunden; Teilnehmer: 12 [Fotos]

Verbella Alpe mit SV Götzis Radler

 

 Morgens um 8 Uhr treffen wir uns am Götzner Bahnhof zu unserer Runde ins Montafon. Am Bahnhof in Bludenz stoßen dann noch Peter und Gustl dazu.

 

Unter Engelbert`s Führung geht’s auf dem Radweg entlang der IIl, durch Lorüns, Vandans, an Schruns vorbei, bis nach St.Gallenkirch. Hier treffen wir Yvonne und weiter geht es bei hervorragendem Wetter bis Partennen. Nach kurzer Rast im schönen Dorf beginnen wir den Aufstieg Richtung Kops. Die Steigung bis zur Alpe Ganiefer ist giftig, gibt aber schöne Blicke ins hintere Montafon frei. In die Länge gezogen radeln wir am Talgrund flach mit Blick zur Staumauer von Kops an der Alpe vorbei. Jetzt beginnt der anstrengende Aufstieg über die Serpentinen hinauf, entschädigt nur durch den freien Blick zur Silvretta Hochalpenstrasse, das Schigebiet Nova, am schönen Wasserfall vorbei bis zur Abzweigung Verbella Alpe. Von nun an zeigt sich Hochtal und Hochmoor in herbstlichen Farben, die Steigung am Schotterweg ist angenehm so fährt es sich gut bis zur Verbella Alpe.

 

Bei Sonnenschein auf 1950 Meter ist eine etwas ausgiebigere Rast angesagt. Nach der Jause entpuppt sich Peter wieder mal als Retter und repariert Hermann´s „Platten“. Zu fünft fahren wir schon mal vor, um noch einen kurzen Abstecher zum Stausee Kops zu machen. Die Abfahrt führt uns dann am selben Weg wieder hinunter zum Gasthof Partenerhof. Gut gestärkt düsen wir wieder Richtung Bludenz, während die Truppe heim radelt nehmen wir zu dritt den Zug. In Rankweil im „Sternen“ klingt dann die schöne Tour gemütlich aus.

 

Danke Engelbert, du hast mal wieder alles bestens organisiert und mit viel Übersicht geleitet. Danke Heli, für den tollen Bericht und die schönen Fotos.

Ps.: was würde Hermann wohl ohne Peter machen…

Tags:

Teilen auf Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

INFO SCHITRAINING NACHWUCHS SAMSTAG, 18. JÄNNER 2020

January 11, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv