Fortbildungsschitag am 8. Dezember 2009

December 8, 2009

Das Wetter am Dienstag verführte zum Ausschlafen. Jedoch trotzen 9 TeilnehmerInnen inklusive Trainer dieser Verführung und machten sich in der Früh auf ins Montafon. [Fotos]

 Es zeigte sich, dass kaum ein Schitag ein verlorener ist und nicht so gutes Wetter auch Vorteile haben kann. Fast exklusiv hatte der SV Götzis das Schigebiet Gargellen.

 

Zur Mittagszeit strahlte auch die Sonne mit den hoch motivierten TeilnehmerInnen, in ihrem neuen Schihäs, um die Wette. Die tolle Stimmung wurde immer ausgelassener. Abfahrten jenseits der Pisten wurden ausprobiert und fast alle nahmen auch mal ein kurzes Schneebad.

 

Jeder TeilnehmerInner erhielt wertvolle Tipps und Korrekturen für richtiges Fahrverhalten vom D-Trainer Alexander Längle und so mach ein Knoten löste sich noch während des Tages.

 

Nach dem Mittagessen wurden die erlernten Lektionen verfestigt, bevor es dann zum verdienten Aprésschi ging. Beim Glühwein waren sich alle einig: Wir sind beim nächsten Fortbildungsschitag auf jeden Fall wieder dabei!

 

Ein ganz großes Dankeschön an Alexander für diesen tollen unfallfreien und sehr lehrreichen Schitag.

Tags:

Teilen auf Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

Erfolgreicher Wintersportbasar am Samstag, 09.11.2019

November 11, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv