5. Ortsvereinsmeisterschaft am Sonntag, 17. März 2013


Der SV Götzis lud zum 5. Mal die Götzner Ortsvereine zur Meisterschaft ins Montafon. [Fotos] [Ergebnisliste]

Siegreiches TC Götzis Team: Günther Schwarzl, Kevin Oberhauser, Daniel Kaufmann und Philipp Hadler

Vertreten waren die Vorjahressieger BORG-Werkstatt, Tennisclub Götzis, Bürgermusik Götzis, Funkenzunft Oberhauser, Gemeindemusik Götzis und MB Längle. Gefahren wurde von den vier Läuferinnen und Läufer pro Mannschaften ein Riesentorlauf mit einem Durchgang am anspruchsvollen Jöchle Hang in der Silvretta Montafon. Für die Wertung zählten die drei schnellsten Zeiten einer Mannschaft.

Glückliche Sieger des großen Wanderpokals wurde der Tennisclub Götzis (2:23) vertreten durch Daniel Kaufmann, Günther Schwarzl, Philipp Hadler und Kevin Oberhauser vor der Mannschaft MB Längle (2:25) mit Christoph Part, Andreas Vonblon, Philipp Schneider und Matthias Burtscher. Mit dem 3. Rang gelang der Gemeindemusik Götzis (2:27) mit Isabel Freidl, Alba & Tobias Battisti und Maximilian Ess der Sprung aufs Stockerl, gefolgt von der Funkenzunft Oberhauser (2:32) mit Matthias Hoch, Clara, Julia und Kevin Oberhauser. Auf die Plätze 5 und 6 fuhren die Teams der BORG-Werkstatt (2:37) mit Anna Schmid, Sabrina Engl, Julia Oberhauser und Katja Amann und die Gemeindemusik Götzis (2:39) mit Helga Fend, Andreas Mayer, Robert Loacker und Jonas Herburger.

Obmann Wolfgang Fend überreichte bei der anschließenden Siegerehrung im Restaurant „Casa Nova“ den Wanderpokal an das Siegerteam und Sachpreise an alle Mannschaften.

Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieser unfallfreien Ortsvereins-meisterschaft beigetragen haben.

#extern

0 Ansichten