2. Fortbildungsschitag am 7. Februar 2010


Eine echte Herausforderung war der dichte Nebel, für 11 Teilnehmer- Innen inklusive Trainer, am geführten Schitag in der Silvretta Montafon. [Fotos]

Nach anfänglichem Schwindelgefühl und Orientierungsproblemen, einiger TeilnehmerInnen, haben alle die Lektionen mit Bravour gemeistert. Das Fazit der aller wissensdurstiger SchifahrerInnen: Wir sind beim nächsten Fortbildungsschitag wieder dabei!

Herzlichen Dank an die Trainer, Markus Hoch, Andreas Partl und Wolfgang Fend, für diesen lehrreichen und unfallfreien Fortbildungsschitag.

#extern

2 Ansichten